Sie möchten Ihr Bad renovieren möchten sich aber nicht um jeden Handwerker selber kümmern?

Kein Problem! Wir planen Ihr neues Badezimmer mit unseren Handwerkspartnern, erstellen einen Zeitplan und garantieren ein reibungslosen Ablauf der Arbeiten. Und das Wichtigste: Sie vergessen kein Detail die zu eventuellen Arbeitsunterbrechungen führen. Sie möchten lieber mit eigenen Handwerkern arbeiten? Auch das ist für uns kein Problem. Gerne stimmen wir die Terminplanung mit Ihren Handwerkern ab.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns über Ihren Anruf um einen Termin zur gemeinsamen Planung zu vereinbaren.


Hier zeigen wir Ihnen einige Projekte,
die wir gemeinsam mit unseren Handwerkspartnern durchführten.


Umbau Bad „Kunde BS“

Folgende Arbeiten wurden durchgeführt:

  • demontieren der Badewanne und Einbau einer großzügigen Duschwanne
  • einbauen einer zusätzlichen Sitzbank in der Nische des Duschbereiches
  • versetzen der Waschtischanlage nach links, damit zwischen Waschtisch und WC-Anlage ein Hochschrank montiert werden konnte
  • montieren des Elektro-Durchlauferhitzers in den unteren Bereich des Hochschranks
  • montieren eines Elektro-Handtuchwärmekörpers als zusätzliche Wärmequelle
  • im Bereich des Waschtischs und WCs wurden die Wände auf 1,20 m Höhe und im Nassbereich deckenhoch gefliest
  • im nicht gefliesten Bereich an der Waschtischanlage und an der Heizkörperseite wurde mit Feinputz und einer waschbeständigen Dispersionsfarbe gearbeitet
  • abhängen der Zimmerdecke und bestücken mit LED-Einbaustrahlern
  • verlegen des Lüfters aus den Nassbereich und ersetzen gegen einen feuchtegesteuerten Lüfter
neu

Badezimmer „Kunde FN“

Für dieses Badezimmer wurde ein Teil einer Doppelgarage abgegrenzt und komplett neu gestaltet. Das Bad planten wir nach Vorstellung des Kunden mit einem 3D-Bad-Planungsprogramm. Wir finden: das Ergebnis der Planung wurde perfekt umgesetzt.

Folgende Arbeiten wurden durchgeführt:

  • alle Wände wurden begradigt und der Fussboden wurde neu aufgebaut.
  • zu Steigerung des Komforts bot sich der Einbau einer wassergeführten Fussbodenheizung an
  • die Waschtischanlage wurde auf Kundenwunsch angefertigt
  • der montierte Whirlpool ist mit einer zusätzlichen Farblichttherapie ausgestattet
  • die Zimmerdecke wurde abgehängt und mit LED Strahler ausgestattet, in der Mitte der Decke wurde eine zusätzliche Abhängung montiert und mit einem indirekten RGB-Lichtkonzept ausgesattet
  • Im Waschtisch- und WC-Bereich wurden die neuen Fliesen auf 1,20m und im Nassbereich deckenhoch gefliest.
  • Im nicht gefliesten Bereich wurde mit Feinputz und einer waschbeständigen Dispersionsfarbe gearbeitet.

Badezimmer „Kunde H“

Folgende Arbeiten wurden durchgeführt:

  • Badewanne und Dusche wurden ausgebaut und gegen ein großzügigen, „barrierearmen“ Duschbereich ersetzt
  • die Duschabtrennung (mit GGT Zertifizierung) hat einen Griffausschnitt zur Erleichterung des Einstiegs in den Duschbereich
  • des Weiteren wurden ein Klappsitz im Duschbereich und diverse Haltegriffe zur Erleichterung des Badezimmers montiert
  • die WC-Anlage wurde mit einer erhöhten Sitzposition montiert

Badezimmer „Kunde HD “

Folgende Arbeiten wurden durchgeführt:

  • Alle Wände wurden bis auf die Mauern abgestemmt, begradigt und neu befliest.
  • Aufgrund des Wandaufbaus steht die Wanne nun in Flucht mit der angrenzenden Wand.
  • Die alte Waschtischnische wurde halbhoch zugemauert sodass hier eine praktische Ablagefläche entstanden ist.
  • Eine Bidetanlage war nicht mehr gewünscht, hierdurch konnte das WC mittig unter beide Fenster montiert werden.
  • Der alte Duschbereich und das alte Fuss-Waschbecken wurden demontiert um mehr Platz zu schaffen.
  • Im nicht gefliesten Bereich wurde mit Feinputz und einer waschbeständigen Dispersionsfarbe gearbeitet.